TANi evolution

Manuell schwenkbare

Vielseitigkeit

Der kompakte NC-Teilapparat TANiP-S, montiert in einem Schwenkgehäuse, erlaubt 
ein stufenloses schwenken des gesamten Teil­
apparates von der horizontaler bis hin zur vertikaler Position. Hauptsächliche Einsatz­gebiete sind bei leichten Bohr-/Fräsarbeiten, beim Schleifen, Gravieren, Lasern und Erodieren und auch in der Messtechnik.

Die Variante mit einer rein pneumatischen, auf die Schneckenwelle wirkenden Klemmung, sorgt für hohe Haltekräfte, das direkte Messsystem

(Option) für genaueste Positionierung während der Bearbeitung. Der nachstellbare Schnecken­antrieb der Drehachse, aus einer einsatz­gehärteten Schnecken­welle und einem Schnecken­rad aus einer speziellen Bronze-Legierung sowie verschiedenste Motor­bauvarianten sorgen für den richtigen Antrieb. Das optionale Vorgetriebe erleichtert dem Bediener das Schwenken des Gerätes. Die genaue Position kann an einem Nonius abgelesen werden.

Die Vorteile im Überblick

+ schwenkbar von 0° - 90°

+ hochwertige Antriebstechnik und Stabilität

+ zeitloses Design

+ viele Zubehör-Varianten erhältlich

+ keine Hydraulik notwendig

+ praxisorientierte Qualität

Der Vielseitige

Die manuell betätigte, zusätzliche Schwenkachse des Grundgerätes TANi (Schwenkbereich 0° – 90°) erhöht Ihre Flexibilität in der 5-Seiten-Bearbeitung von kleinen und mittleren Serien. Der geringe Aufwand für die zusätzliche Achse macht diese Ausführung besonders attraktiv.

Download Broschüre

TANi evolution

zurück zur Produktbeschreibung »